norisbank Gemeinschaftskonto – unkompliziertes und kostenloses Banking

0 148
norisbank Gemeinschaftskonto
87%

Kurzfazit: Die norisbank ist angetreten, Banking unkompliziert und günstig zu machen. Das ist sogar noch untertrieben, denn von der vielfach ausgezeichneten Direktbank wird dir sogar ein kostenloses Gemeinschaftskonto angeboten. Nicht nur die Kontoführungsgebühren entfallen komplett, sondern die Partnerkarte ist kostenlos und ein Mindestgeldeingang ist ebenfalls nicht notwendig.

  • Kontoeröffnung
  • Konditionen
  • Service

norisbank GemeinschaftskontoViele erinnern sich noch an die Filialen der norisbank. Die hat das einst für das Versandhaus Quelle 1965 gegründete Unternehmen allerdings vor einigen Jahren komplett aufgegeben. Seit 2012 operiert die norisbank ausschließlich als Direktbank.

Seit der Übernahme durch die Deutsche Bank ist die norisbank besonders interessant, um ein Gemeinschaftskonto zu eröffnen. Denn Kunden nutzen die Struktur der Traditionsbank mit. Für dich bedeutet das, an den Geldautomaten der Cash Group kostenlos Bargeld abzuheben und auch für Einzahlungen die Serviceautomaten der Deutschen Bank zu nutzen – und das zum Nulltarif, denn das Top-Girokonto der norisbank ist ein kostenloses Gemeinschaftskonto.

Die Dienstleistungen der norisbank wurden vielfach ausgezeichnet – unter anderem von der Stiftung Warentest in Finanztest oder Focus Money.

norisbank Gemeinschaftskonto im Überblick

Die norisbank bietet dir zwei verschiedene Modelle für ein gemeinsames Konto an. Einmal das Top-Girokonto, das uneingeschränkt kostenlos ist sowie das Girokonto plus, das aktuell 7,90 Euro Kontoführungsgebühren pro Monat kostet.

Die Unterschiede zwischen den beiden Konten sind minimal. Legst du keinen Wert auf eine Guthabenverzinsung auf deinem gemeinsamen Girokonto sowie eine Mastercard direkt ohne Bonitätsvoraussetzung, kannst du mit dem Top-Girokonto jede Menge Geld sparen.

Aktuelle Neukundenaktion: Hattest du in den letzten 12 Monaten kein Konto bei der norisbank, winken dir bis zum 30.09.2019 100 Euro Prämie, wenn du jetzt ein Top-Girokonto eröffnest. Die Prämie kannst du dir dann sichern, wenn du mindestens fünf verschiedene Überweisungen (z.B. Gehalt, Pension, Rente, Miete, Strom, Gas, Handy, DSL, GEZ, Fitness-Studio, Vereine, Versicherungen etc.) bis zum 30.11.2019 automatisiert über den Kontowechselservice der Bank einrichtest.

Wichtige Eigenschaften und Besonderheiten:

  • Online Konto: Die norisbank ist eine Direktbank. Das bedeutet, du erledigst alle Bankgeschäfte am Bildschirm, beziehungsweise mit dem Smartphone.
  • Kontoführungsgebühren: Mit dem Top-Girokonto bietet dir die norisbank ein komplett kostenloses Konto an.
  • Mindestgeldeingang: Ein Mindestgeldeingang ist nicht Voraussetzung für ein Gemeinschaftskonto, allerdings kannst du von Dispo und Kreditkarte nur profitieren, wenn monatlich mindestens 750 Euro auf dem Konto eingehen.
  • Girokarten: Bis zu zwei Girokarten werden gebührenfrei für das norisbank Partnerschaftskonto ausgestellt.
  • Kreditkarten: Bonität vorausgesetzt, gibt es eine gratis Kreditkarte, wenn monatlich mindestens 750 Euro auf dem Konto eingehen.
  • Weltweit kostenlos Bargeld: Mit der Girokarte hebst du in Deutschland umsonst an Automaten der Cash Group Bargeld ab und mit deiner Mastercard sogar weltweit.
  • P-Konto: Das norisbank Partnerkonto kann auf Antrag auch als pfändungssicheres Konto (P-Konto) geführt werden.

Für wen ist das norisbank Gemeinschaftskonto geeignet?

Das norisbank Gemeinschaftskonto benötigt nur dann einen monatlichen Mindestgeldeingang, wenn du eine Kreditkarte möchtest. Die Schwelle ist hier mit 750 Euro aber niedrig gesetzt. Das ermöglicht es dir, bequem ein Haushaltskonto zu führen, denn auch die Barzahlung von Dingen des täglichen Lebens ist kein Problem, da du jederzeit an den Automaten der Cash Group kostenlos Bargeld abheben und auch die Auszahlung in vielen Geschäften nutzen kannst.

Das gemeinsame Konto der norisbank wird als ODER-Konto geführt, was bedeutet, dass beide Partner jede Transaktion von der Abhebung bis zur Nutzung des Dispokredits komplett selbständig erledigen können.

Wichtig zu wissen ist, dass die norisbank dir auch dann das Gemeinschaftskonto anbietet, wenn die Kontoinhaber keinen gemeinsamen Wohnsitz haben. Achtung: Mehr als zwei Kontoinhaber sind nicht möglich.

Wird das norisbank Gemeinschaftskonto als WG-Konto geführt, müssen an die übrigen Mitbewohner Vollmachten ausgestellt werden.

  • Ehepaare: Wer neben seinem Gehaltskonto ein Ehekonto führen möchte, von dem die Kosten des Alltags bestritten werden, hat hier eine super Möglichkeit.
  • Lebenspaare: Paare, die in einer eingetragenen Lebenpartnerschaft oder unverheiratet zusammenleben, können problemlos ein Partnerkonto bei der norisbank eröffnen. Selbst wer nicht die Wohnung teilt, hat hier die Möglichkeit für ein Paarkonto.
  • Wohngemeinschaften: Das kostenlose Top-Girokonto ist ideal als WG-Konto, da es das Budget nicht belastet.
  • Freunde: Gemeinsam für den Urlaub sparen? Kein Problem mit einem gemeinsamen Konto bei der norisbank, denn eine identische Meldeadresse der Kontoinhaber ist nicht notwendig.

Konditionen: Kosten & Gebühren

1. Kontoführungsgebühren

Für das Top-Girokonto der norisbank fallen keine Kontoführungsgebühren an. Entscheidest du dich, das Girokonto plus zu nutzen, sind es 7,90 Euro im Monat.

2. Girocard & Kreditkarten

  • Girokarte/EC-Karte: Beide Partner erhalten gratis eine Girokarte.
  • Kreditkarten: Bei Bonität und Mindestgeldeingang von 750 Euro pro Monat gibt es beim Top-Girokonto eine gebührenfreie Kreditkarte. Hast du ein Girokonto plus, stellt dir die norisbank auch ohne Bonität eine Mastercard direkt aus. Ansonsten zahlst du für diese Option einer Kreditkarte auf Guthabenbasis 12 Euro. Beziehungsweise 24 Euro, wenn du genügend Bonität besitzt, aber keinen Mindestgeldeingang auf deinem Gemeinschaftskonto nachweisen kannst.

3. Überweisungen

Überweisungen und Daueraufträge innerhalb des SEPA-Raumes sind kostenlos. Hierfür nutzt du einfach das photoTAN-Verfahren.

4. Bargeld abheben

Inland

Kunden der norisbank können kostenfrei Bargeld an Automaten der Cash Group abheben. Das sind:

  • Commerzbank
  • Deutsche Bank
  • HypoVereinsbank
  • Postbank
  • Teilnehmende Shell-Tankstellen
  • Mehr als 14.000 Geschäften bei einem Einkaufswert ab 20 Euro

Ausland

Möchtest du im Ausland Geld kostenfrei abheben, entstehen mit der Girokarte Gebühren, und zwar mindestens 6 Euro. Das Problem umgehst du jedoch elegant mit der Kreditkarte, die dir weltweit kostenlosen Bargeldbezug ermöglicht.

5. Bargeld einzahlen

Kunden der norisbank können bequem und kostenlos Bargeld an den Automaten der Deutschen Bank auf ihr Konto einzahlen.

6. Guthabenzinsen, Tagesgeld-Konditionen

Das Guthaben auf dem Top-Girokonto wird nicht verzinst. Du hast allerdings die Möglichkeit, ein kostenloses Top-Zinskonto (Stand Dezember 2018: 0,03 % p.a.) als Tagesgeldkonto zu beantragen. Auf dem kostenpflichtigen Girokonto plus wird hingegen ein Guthaben bis zur Höhe von 50.000 Euro verzinst (Stand Dezember 2018: 0,1% p.a., variabel).

7. Dispokredit & Kontoüberziehung

Ob und in welcher Höhe für das Konto ein Dispokredit eingeräumt wird, legt die norisbank fest. Der Zinssatz bei beiden Kontomodellen beträgt 10,85 % p.a.

8. Besondere Funktionen & Features

  • Banking App: Mit der App der norisbank hast du auch auf dem Smartphone dein Konto immer im Blick.
  • Finanzplaner: Wenn du dieses Tool nutzt, weißt du, für was das Geld aus der Haushaltskasse ausgegeben wird.
  • photoTAN: Mit diesem neuen Verfahren erledigst du deine Überweisungen noch sicherer.
  • Willkommensprämie: Die norisbank hat immer wieder interessante Aktionen, bei denen du dir eine Willkommensprämie in Höhe von 100 Euro sichern kannst.
  • Pay direkt: Sicheres und schnelles Onlineshopping wird durch das Pay direkt-Bezahlverfahren von deinem Konto aus möglich.
  • Kontowechselservice: Hast du dich für ein Gemeinschaftskonto bei der norisbank entschieden, erleichtert dir dieser Gratis-Service den Umzug vom alten auf das neue Konto.

Kontoeröffnung

VideoIdent-Verfahren

Das Top-Girokonto der norisbank online eröffnen geht ganz einfach. Zunächst wird ein Formular mit den persönlichen Daten ausgefüllt. Anschließend findet die Legitimation per Video statt. Dieser Prozess dauert nur wenige Minuten und das System führt dich durch die einzelnen Schritte. Vergesse nicht, deinen Personalausweis und den deines Partners bereitzuhalten.

Postident-Verfahren

Alternativ kannst du dein Gemeinschaftskonto mit dem Postident-Verfahren eröffnen. Das Formular druckst du aus und gehst damit sowie den Ausweisen zu einer Postfiliale. Bedenke, dass es durch den Postweg länger dauert, bis du dein Partnerkonto der norisbank nutzen kannst.

Bist du bereits Kunde bei der norisbank, entfällt dieses Verfahren. Du kannst das Gemeinschaftskonto ganz einfach in deinem Portal für das Online-Banking beantragen.

Alternativen

In unserem Gemeinschaftskonto Vergleich haben wir sowohl Filiale- als auch Direktbanken als Alternative zur norisbank unter die Lupe genommen. Erledigst du alles online, kannst du dir einmal die Angebote von ING, comdirect und DKB anschauen.

Bist du eher der Typ für eine Filialbank, könnten ein Gemeinschaftskonto von Postbank oder der Deutschen Bank eine Option für dich sein.

Einlagensicherung

Die gesetzliche Einlagensicherung greift mit 100.000 Euro pro Kunde. Darüber hinaus deckt die zusätzliche freiwillige Einlagensicherung 74.716.000 EUR pro Person ab.

Zusammenfassung

Die norisbank zeigt, dass es tatsächlich möglich ist, kostenlos ein Gemeinschaftskonto zu führen. Zum Nulltarif erhältst du hier ein voll funktionsfähiges Girokonto, das dir durch die Mitgliedschaft der Bank in der Cash Group mit einem dichten Netz an Geldautomaten jederzeit kostenlosen Bargeldbezug erlaubt. Mit der Kreditkarte profitierst du sogar weltweit von gratis Abhebungen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum norisbank Gemeinschaftskonto

1. Kann ich mein norisbank Gemeinschaftskonto in ein Einzelkonto umwandeln?

Die norisbank sieht diese Option nicht vor. Brauchst du das gemeinsame Konto nicht mehr, musst du es zusammen mit dem Partner kündigen und kannst danach ein Einzelkonto eröffnen.

2. Kann ich mein Einzelkonto bei der norisbank in Gemeinschaftskonto umwandeln?

Die Anzahl der Kontoinhaber kann bei der norisbank nicht nachträglich verändert werden. Du kannst jedoch problemlos in deinem Portal für das Online-Banking ein Gemeinschaftskonto eröffnen.

3. Wie kann ich mein Gemeinschaftskonto bei der norisbank kündigen?

Wie sich in einem Test auf der Homepage der Bank gezeigt hat, glänzt die norisbank nicht mit Transparenz bezüglich ihrer Kündigungsmodalitäten. Damit bei der Kontoauflösung keine Fehler unterlaufen, kontaktierst du am besten den Support. Auf jeden Fall musst du das Kündigungsschreiben mit der Unterschrift beider Partner und den neuen Bankverbindungen für ein eventuelles Guthaben, das sich noch auf dem Konto befindet, per Post an die norisbank schicken.

4. Kann ich ein zweites Konto bei der norisbank eröffnen?

Das ist problemlos möglich und funktioniert ganz einfach in deinem Online-Banking-Bereich.

5. Kann ich ein Gemeinschaftskonto ohne Schufa bei der norisbank eröffnen?

Die norisbank steht in dem Ruf, kulant zu sein und auch bei mittelmäßiger Schufa noch das gemeinsame Girokonto zu eröffnen. Reicht die Bonität des Kunden nicht aus, bietet die Bank an, ein Konto auf Guthabenbasis zu führen. Hierfür entstehen dann allerdings Kosten von 5,90 Euro im Monat.

6. Kann ich als Selbständiger ein Gemeinschaftskonto bei der norisbank eröffnen?

Das Gemeinschaftskonto der norisbank richtet sich nur an Kunden mit privatem Zahlungsverkehr. Deine geschäftlichen Einnahmen darfst du daher nicht auf das Haushaltskonto leiten.

5 / 5 (1 votes)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.